Perfektionieren Sie den Online-Auftritt Ihres Unternehmens.

  • Negative Bewertungen löschen
  • Bewertungen effizient verwalten
  • Positive Bewertungen aufbauen
Jetzt Kontakt aufnehmen
Hero Image

Unsere Lösungen für Ihr Unternehmen:

Gute Bewertungen, ein positiver Markenauftritt und eine tadellose Reputation sind heute die Basis und ein unabdingbarer Baustein Ihres Erfolges. Onno Plus unterstützt Sie dabei.

Unser Angebot ist ideal für Sie, wenn...
  • Sie ein Ladengeschäft oder mehrere Filialen besitzen
  • Sie sich von Ihrer Konkurrenz abheben möchten
  • Sie durch negative Bewertungen benachteiligt wurden
  • Sich echte Profis um Ihre Online-Bewertungen kümmern sollen
Kontakt aufnehmen
review-score
Negative Bewertungen löschen

auf allen gängigen Portalen wie Google, Kununu und Co.

Mehr erfahren
review-score
Positive Bewertungen aufbauen

durch die Dokumentation von echten Kundenerfahrungen.

Mehr erfahren
review-score
Online Reputation überwachen

und rechtzeitig die richtigen Entscheidungen treffen.

Mehr erfahren
review-score
Reputations-Management outsourcen

um mit Hilfe unserer Profis Ihre individuellen Ziele zu erreichen

Mehr erfahren

Ihre Online-Reputation ist heutzutage so wichtig wie nie zuvor

79%
Vertrauen Bewertungen genauso wie persönlichen Empfehlungen
Quelle: BrightLocal Studie, 2020
74%
Lesen oft oder vor jedem Kauf Online-Bewertungen und Meinungen
Quelle: Capterra Nutzerstudie, 2019
92%
Entscheiden sich nach dem Lesen einer negativen Bewertung eher für ein anderes Unternehmen
Quelle: BrightLocal Studie, 2020

Welche Probleme entstehen durch negative Bewertungen?

1

Es stehen nachteilige Bewertungen über Sie oder Ihr Unternehmen im Internet.

2

Ihr Ranking und die Auffindbarkeit auf Bewertungsplattfomen verschlechtert sich

3

Ihre Kunden gehen zur Konkurrenz und wahrscheinlich müssen Sie Umsatzeinbußen aktzeptieren

4

Ihnen fehlt die Zeit und die Ressourcen, um Ihre Online-Reputation aktiv zu verwalten

Wir setzen am Kern des Problems an und begleiten Sie Schritt für Schritt beim Aufbau Ihrer Online-Reputation

100% Sicherheit für Sie! Onno Plus arbeitet zuerst und Sie zahlen nach erfolgreicher Entfernung Ihrer unerwünschten (Google) Bewertungen.

Mit unseren führenden Bearbeitungszeiten von durchschnittlich nur nur 2 Wochen setzen wir Maßstäbe in Sachen Geschwindigkeit.

Kontakt aufnehmen

Onno Plus: innovativ & persönlich

Wir helfen dem Mittelstand mit einem professionellen Online-Auftritt zu mehr Reichweite und einer positiven Außendarstellung. Lernen Sie uns kennen!

Über uns

Werde Teil unseres aufstrebenden Teams

Onno Plus ist stets auf der Suche nach Talenten, die uns auf unserem Weg unterstützen wollen die führende Online Reputations Plattform Europas zu werden.

  • > 50 zufriedene Mitarbeiter
  • > 10 verschiedene Nationalitäten
  • > 12.000 zufriedene Kunden
  • > 175.000 gelöschte Bewertungen
Bewirb dich jetzt

Neues aus unserem Blog

Hier finden Sie die neuesten Beiträge rund um das wichtige Thema Reputationsmanagement

negative bewertungen loeschen lassen bild 1

Negative Bewertungen löschen lassen: So schützen Sie Ihren guten Ruf online

Das Internet bietet viele Möglichkeiten, sich ausgiebig über Produkte, Dienstleistungen oder Unternehmen zu informieren. Doch nicht immer sind die Bewertungen, die man online findet, positiv oder gerechtfertigt. Negative Rezensionen können den Ruf einer Firma erheblich schädigen, potenzielle Kunden abschrecken und sogar den Umsatz verringern. Doch kann man sich als betroffener Unternehmer gegen solches Kundenfeedback wehren? Ja, es gibt durchaus Möglichkeiten, negative Bewertungen löschen zu lassen.  Warum sind Rezensionen für Ihr Unternehmen wichtig? Positive Rückmeldungen können das Vertrauen und die Zufriedenheit der Verbraucher steigern, während negative Bewertungen das genaue Gegenteil bewirken können. Doch schlechte Rezensionen haben nicht nur diesen Effekt. Sie können den Umsatz und den Ruf des Unternehmens beeinträchtigen und die Motivation der Mitarbeiter erheblich mindern, die sich durch die negativen Kommentare angegriffen oder entmutigt fühlen.  Negative Beiträge haben nicht nur das Potenzial, potenzielle Kunden abzuschrecken, sondern könnten auch bestehende Kunden vergraulen, die sich stark von der Meinung anderer beeinflussen lassen. Des Weiteren können sie auch das Suchmaschinen-Ranking des Unternehmens beeinträchtigen. Können Sie selbst fremde Rezensionen entfernen? In einem Punkt ähneln sich alle Bewertungsplattformen: Auf ihnen gilt das Recht der freien Meinungsäußerung. Jede Rezension wird dadurch geschützt und kann deswegen nicht einfach gelöscht werden. Sofern Sie nicht selbst der Verfasser der Zeilen sind. Allerdings gibt es Ausnahmen, wenn die Bewertung unwahr, beleidigend, verleumderisch, diskriminierend oder sonst wie rechtswidrig ist. In diesen Fällen haben Sie als Betroffener das Recht, die Löschung der Bewertung zu verlangen. Selbstverständlich können Sie auch direkt rechtliche Schritte einleiten. Warum werden so viele negative Bewertungen gelöscht? Wie weiter oben erwähnt, werden Rezensionen gelöscht, sobald sie gegen die Richtlinien der jeweiligen Plattform verstoßen. Auch wenn diese variieren können, so sind in der Regel doch folgende Inhalte verboten:  Falsche oder irreführende Angaben Persönliche oder vertrauliche Informationen Spam oder Werbung Hassrede oder Gewaltverherrlichung Sexuelle oder pornografische Inhalte Verletzung von Urheberrechten oder Markenrechten Google und auch andere Seiten setzen beispielsweise verschiedene Algorithmen und Prozesse ein, die verbotenen Inhalt erkennen und eine Veröffentlichung verhindern.   Löscht Google schlechtes Kundenfeedback? Google ist eine der beliebtesten und einflussreichsten Plattformen für Bewertungen. Sehr viele Menschen nutzen die Website nicht nur als normale Suchmaschine. Sondern auch, um nach Informationen über Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen zu suchen. Eine negative Rezension auf Google kann daher einen erheblichen Einfluss auf die Wahrnehmung und das Verhalten der potenziellen Kunden haben. Die Suchmaschine löscht negative Bewertungen jedoch nicht einfach auf Anfrage. Authentizität und Relevanz stehen im Vordergrund und Google legt sehr viel Wert darauf, dass sich die Nutzer eine möglichst objektive und vielfältige Meinung damit bilden können. Genau aus jenem Grund löscht die Website nur Bewertungen, die gegen die Richtlinien oder geltendes Recht verstoßen.  Wie kann man eine Bewertung bei Google löschen lassen? Sollten Sie eine negative Rezension auf der Plattform finden, die gegen die Richtlinien oder geltendes Recht verstößt, können Sie die Löschung des Beitrags beantragen.  Der Vorgang ist relativ simpel: Melden Sie sich bei Google an und rufen Sie die Bewertung auf. Klicken Sie auf die drei Punkte rechts über dem Beitrag und wählen Sie “Als unangemessen melden” aus. Überaus relevant ist es, dass Sie einen plausiblen und ausführlichen Grund für die Meldung angeben. Im Anschluss dann auf “Senden” klicken. Google wird diese Meldung überprüfen und die Rezension gegebenenfalls entfernen. Allerdings kann das einige Tage bis Wochen dauern. Und es gibt keine Garantie, dass der Löschung zugestimmt wird.  Alternativen, falls die Rezension nicht entfernt wird Sollten Sie eine negative Bewertung auf der Seite finden, die nicht gegen die Leitsätze von Google verstößt oder aber wenn Ihre Meldung zur Löschung ergebnislos verlief, haben Sie noch andere Möglichkeiten. Diese sind:  Den Verfasser der Bewertung kontaktieren: Dieser Schritt ist nicht ganz einfach, denn Sie müssen wissen, wer die Rezension verfasst hat. Denn auch auf Google ist es möglich, sich unter einem falschen Namen zu registrieren. Sie können versuchen, den Rezensenten direkt zu kontaktieren und ihn freundlich zu bitten, die Bewertung zu ändern oder zu löschen. Bleiben Sie in jedem Fall höflich und bieten Sie, falls notwendig, eine Lösung an. Es ist durchaus möglich, dass ein Missverständnis oder eine Unzufriedenheit vorliegt, was sich schnell aus der Welt schaffen lässt.   Auf die Bewertung öffentlich antworten: Dieser Weg bietet sich an, wenn Sie den Verfasser der Rezension nicht kontaktieren können oder dieser nicht auf Ihre Anfrage reagiert. Sie sollten sich für das Feedback bedanken, Ihre Position in der Firma erklären, sich für eventuell gemachte Fehler entschuldigen und eine Verbesserung versprechen. Heben Sie auch unbedingt positive Aspekte hervor. Auch hier ist es wichtig, professionell und höflich zu bleiben. Das kann unter Umständen den Verfasser des Beitrags umstimmen und zeigt gleichzeitig anderen potenziellen Kunden, dass Sie offen für Kritik sind und nach Lösungen suchen. So können Sie negative Bewertungen auf anderen Websites entfernen Google ist nicht die einzige Plattform, auf der Sie negative Bewertungen erhalten können. Es gibt viele andere Websites, welche die Meinungen von Kunden sammeln und anzeigen, wie zum Beispiel Trustpilot, Kununu, 11880 oder Jameda. Diese Plattformen haben jeweils ihre eigenen Richtlinien und Verfahren für die Löschung von Bewertungen. Im Folgenden finden Sie eine kurze Übersicht über die wichtigsten Seiten und wie Sie dort schlechtes Kundenfeedback entfernen lassen können: Trustpilot Auch Trustpilot gehört mit zu den größten und bekanntesten Websites für Bewertungen. Die Plattform ermöglicht es ihren Nutzern, Feedback über Firmen, Produkte oder Dienstleistungen zu schreiben und zu lesen. Das Augenmerk liegt auf der Echtheit und Qualität der Beiträge, wofür strenge Richtlinien sorgen sollen. Auch diese verbieten unter anderem Spam oder gefälschte Bewertungen, irrelevante oder unangemessene Inhalte, beleidigende oder verletzende Inhalte, illegale oder anstößige Inhalte und Verstoß gegen die Privatsphäre oder die Persönlichkeitsrechte. Sollten Sie eine negative Bewertung auf Trustpilot finden, die eine oder mehrere Richtlinien verletzt, können Sie die Löschung derselben beantragen.  Melden Sie sich bei Trustpilot an. Rufen Sie die Rezension auf und klicken Sie auf das Flaggen-Symbol Wählen Sie “Melden” aus und geben Sie einen plausiblen Grund an Klicken Sie anschließend auf “Senden” Trustpilot wird die Bewertung überprüfen und bei Bedarf löschen. Allerdings kann dieser Vorgang mehrere Wochen dauern. Ohne Gewährleistung, dass Ihrer Meldung stattgegeben wird.  Mehr Infos zum Thema "Trustpilot Bewertungen löschen lassen" finden sie hier. Kununu Kununu hebt sich als Plattform hervor, die Meinungen von Arbeitnehmern und Bewerbern über Arbeitgeber sammelt und präsentiert. Hier können Nutzer facettenreiche Bewertungen zu verschiedenen Aspekten des Arbeitslebens verfassen und lesen. Sei es Gehalt, Arbeitsklima, Karrierechancen oder das Verhalten von Vorgesetzten. Das Hauptziel liegt dabei in der Förderung von Transparenz und Fairness auf dem Arbeitsmarkt, um den Nutzern eine verlässliche Orientierungshilfe bei der Jobsuche zu bieten. Im Vergleich zu Google fokussiert sich Kununu ausschließlich auf Arbeitgeberbewertungen. Die Plattform strebt danach, den Nutzern eine möglichst objektive und vielfältige Meinung über Arbeitsbedingungen und Unternehmenskultur zu vermitteln. Zur Unterstützung der Arbeitgeber bietet die Website zudem verschiedene Tools zur Verwaltung, Analyse und Beantwortung von Bewertungen an. Kununu geht jedoch nicht leichtfertig mit der Löschung negativer Bewertungen um. Die Plattform legt großen Wert auf die Ehrlichkeit und Aktualität der Rezensionen und hat daher strenge Richtlinien für Nutzerbeiträge, die denen von Google und Co. ähneln. Mehr Infos zum Thema "Kununu Bewertungen löschen lassen" finden sie hier. Wenn Sie auf Kununu eine negative Bewertung finden, die gegen eine oder mehrere dieser Richtlinien verstößt, können Sie die Löschung beantragen. Melden Sie sich bei Kununu an, rufen Sie die Bewertung auf, klicken Sie auf das Flaggen-Symbol, wählen Sie "Melden" aus, geben Sie einen Grund an und klicken Sie anschließend auf "Senden". Kununu wird die Bewertung überprüfen, und falls erforderlich, löschen, jedoch kann dieser Prozess mehrere Wochen dauern. Ohne Sicherheit, dass die Rezension wirklich gelöscht wird. 11880 11880 positioniert sich als Plattform, die Kundenbewertungen über lokale Dienstleister sammelt und präsentiert. Die Nutzer der Seite haben die Möglichkeit, Bewertungen zu verschiedenen Dienstleistungskategorien zu verfassen und zu lesen, sei es Handwerker, Ärzte, Rechtsanwälte oder Restaurants. Das Hauptziel von 11880 besteht darin, den Nutzern eine zuverlässige und stets aktuelle Informationsquelle für die Suche nach lokalen Dienstleistern zu bieten. Im Gegensatz zu Google spezialisiert sich die Seite gezielt auf die Bewertung von lokalen Dienstleistern. Die Plattform strebt danach, den Nutzern eine möglichst objektive und vielseitige Meinung über die Qualität und den Service der Dienstleister zu vermitteln. Für Dienstleister hält die Plattform ebenfalls verschiedene Tools bereit, um die abgegebenen Rezensionen zu verwalten, zu analysieren und zu beantworten. Mehr Infos zum Thema "11880 Bewertungen löschen lassen" finden sie hier. 11880 geht jedoch nicht leichtfertig mit der Löschung negativer Bewertungen um. Die Plattform legt großen Wert auf die Authentizität und Qualität der Bewertungen und hat daher ebenfalls strenge Leitsätze für Nutzerbeiträge.  Sollten Sie auf der Webseite ein negatives Kundenfeedback finden, haben Sie auch hier die Möglichkeit, die Löschung zu beantragen. Melden Sie sich bei 11880 an, rufen Sie die betreffende Bewertung auf, klicken Sie auf das Flaggen-Symbol, wählen Sie "Melden" aus, geben Sie einen Grund an und klicken Sie anschließend auf "Senden". Die Mitarbeiter der Seite werden den Beitrag prüfen und falls erforderlich löschen. Auch hier ist sehr viel Geduld angesagt, denn der Vorgang kann durchaus mehrere Wochen dauern. Wie immer ohne Sicherheit, dass der Meldung stattgegeben wird.  Jameda Jameda ist eine Plattform, die Bewertungen von Patienten über Ärzte und andere Gesundheitsdienstleister sammelt und zur Verfügung stellt. Nutzer von Jameda haben die Möglichkeit, Rezensionen zu verschiedenen Aspekten der medizinischen Versorgung zu verfassen und zu lesen. Sei es Fachkompetenz, Aufklärung, Vertrauensverhältnis oder Wartezeit. Das Hauptziel der Website besteht darin, den Menschen eine unabhängige und transparente Informationsquelle für die Suche nach dem passenden Arzt oder Gesundheitsdienstleister zu bieten. Für Ärzte und andere Gesundheitsdienstleister stehen verschiedene Tools bereit, um Bewertungen zu verwalten, zu analysieren und auch zu beantworten. Die Seite löscht ebenfalls keinesfalls leichtfertig negative Beiträge. Denn sie legt großen Wert auf die Seriosität und Qualität der Bewertungen und hat daher auch strenge Richtlinien für Nutzerbeiträge. Falls Sie auf Jameda eine negative Bewertung finden, die gegen eine oder mehrere dieser Richtlinien verstößt, haben Sie nur die Möglichkeit, die Löschung zu beantragen. Melden Sie sich bei Jameda an, rufen Sie die Bewertung auf, klicken Sie auf das Flaggen-Symbol, wählen Sie "Melden" aus, geben Sie einen Grund an und klicken Sie anschließend auf "Senden". Jameda wird ein Prüfverfahren einleiten und falls erforderlich, die Rezension löschen. Der Prozess ist der gleiche wie bei anderen Bewertungsplattformen: Geduld ist angesagt. Und es ist nicht sicher, dass Ihrer Meldung stattgegeben wird und der Beitrag verschwindet.  Mehr Infos zum Thema "Jameda Bewertungen löschen lassen" finden sie hier. Nehmen Sie fachmännische Hilfe in Anspruch Wenn Ihnen die Zeit oder Erfahrung fehlt, um sich persönlich um die Meldung zur Löschung von Rezensionen zu kümmern, bieten wir von Onno Plus Ihnen eine professionelle Lösung. Unsere Expertise liegt in der Einreichung von Löschungsanträgen auf verschiedenen Plattformen, und wir haben dabei eine beeindruckende Erfolgsbilanz von 90 %. Wir verstehen, dass es entscheidend ist, effektiv und diskret zu handeln, und genau das ist unser Fachgebiet. Onno Plus setzt auf ein erfahrenes Team von Fachanwälten, die sich auf die rechtlichen Feinheiten und Anforderungen spezialisiert haben, die für erfolgreiche Löschungsanträge entscheidend sind. Die Zusammenarbeit mit unseren Anwälten gewährleistet, dass jede Meldung zur Löschung präzise und wirksam formuliert ist. Denn die richtige Wortwahl ist entscheidend, um die jeweiligen Plattformen davon zu überzeugen, die fraglichen Rezensionen zu entfernen. Unsere Arbeitsweise zeichnet sich durch Schnelligkeit, Diskretion und Effektivität aus. Wir wissen, dass die Zeit von entscheidender Bedeutung ist, wenn es darum geht, den Ruf Ihres Unternehmens zu schützen. Genau aus diesem Grund setzen wir alle Hebel in Bewegung, um die Löschung so schnell wie möglich zu erreichen, ohne dabei an Qualität und Genauigkeit zu sparen. Lesen Sie auch folgenden Artikel: Facebook-Bewertungen löschen Lesen Sie auch folgenden Artikel: 11880 Bewertungen löschen

bei google besser gefunden werden bild 1

Bei Google besser gefunden werden: So klappt es

Jeden Tag nutzen Menschen Suchmaschinen wie Google, um nach Unternehmen zu suchen und deren Dienstleistungen oder Angebote in Anspruch zu nehmen. Laut einer internen Untersuchung von Google erhöht sich die Wahrscheinlichkeit eines Kaufs um bis zu 50 %, wenn die Website der Firma in den Suchergebnissen gut platziert ist und ein vollständiges Unternehmensprofil bereitsteht. 1. Verbessern Sie Ihre Website Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie Ihre Website optimieren. Eine gut gestaltete und benutzerfreundliche Seite ist u.a. der Schlüssel zum Erfolg im Online-Marketing. Stellen Sie zum Beispiel sicher, dass Ihre Homepage schnell lädt, über hochwertige Inhalte verfügt und auch problemlos auf mobilen Geräten dargestellt werden kann. Wenn Sie die Besucherstatistiken Ihrer Seite auswerten, dürften Sie feststellen, dass weit über 60 % der Aufrufe über Handy und Tablets erfolgen. Bieten Sie ein herausragendes Kundenerlebnis Die Suchmaschine Google berücksichtigt auch die das Verhalten der Besucher auf Ihrer Website. Eine benutzerfreundliche Navigation, schnelle Ladezeiten und ansprechendes Design sind hier entscheidend. Je besser das Kundenerlebnis ist, desto eher werden Besucher auf Ihrer Website bleiben und interagieren, was sich positiv auf Ihr Ranking auswirken kann. 2. Machen Sie SEO SEO steht abgekürzt für "Suchmaschinenoptimierung" und ist ein wesentlicher Bestandteil, um von Suchmaschinen wie Google besser gefunden zu werden. Wählen Sie relevante Keywords aus, die zu Ihrem Unternehmen bzw. Ihrem Angebot passen und integrieren Sie diese sorgfältig in Ihren Website-Content. Die Wörter müssen in Produktbeschreibungen ebenso auftauchen, wie in der Firmengeschichte und in Blog-Artikeln. Gehen Sie strategisch vor. Das bloße Aneinanderreihen von Keywords gehört der Vergangenheit an und wird von Google eher mit einem schlechten Ranking abgestraft. Geschickt eingesetzt, helfen die Schlüsselwörter Suchmaschinen jedoch dabei, Ihre Website zu indexieren und somit in den Suchergebnissen höher zu platzieren. SEO ist allerdings eine Strategie, die sich eher langfristig bemerkbar macht. Das bedeutet, dass Sie eine Zunahme der Besucher auf Ihrer Seite erst nach einigen Monaten bemerken dürften. Lokales SEO Lokales SEO konzentriert sich darauf, die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens in lokalen Suchergebnissen zu erhöhen. Dies ist besonders relevant, wenn Ihr Angebot eher auf lokale Kundschaft ausgerichtet ist. Stellen Sie sicher, dass Ihre Adresse und alle Kontaktdaten auf Ihrer Website korrekt und einheitlich angegeben sind. Dies erleichtert es Suchmaschinen, Ihre Firma in den lokalen Ergebnissen zu finden und entsprechend auszuspielen. Backlink-Bildung Der Aufbau von Backlinks, also Links von anderen Websites auf Ihre Seite, kann Ihre Glaubwürdigkeit bei Suchmaschinen extrem erhöhen. Stellen Sie aber sicher, qualitativ hochwertige Backlinks von vertrauenswürdigen Quellen zu erhalten. Denn minderwertige Links können sich negativ auf Ihr Ranking und damit auf Ihre Online Sichtbarkeit auswirken. 3. Werben Sie auf Google Ads Eine weitere Möglichkeit, um bei Google besser gefunden zu werden, ist Google Ads. Hier können Sie gezielt Werbeanzeigen auf der Plattform schalten, die im Anschluss bei relevanten Suchanfragen erscheinen. Dies ermöglicht es Ihnen, potenzielle Kunden direkt anzusprechen. Mit einer gut geplanten Google Ads-Kampagne können Sie die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens steigern und damit qualifizierten Traffic auf Ihre Seite lenken. 4. Erstellen Sie ein Google My Business-Unternehmensprofil Ein unverzichtbarer Schritt auf dem Weg für mehr Online Präsenz, ist die Erstellung und Pflege eines Google My Business-Unternehmensprofils. Dieses Tool ist besonders relevant, wenn es darum geht, lokale Kunden anzuziehen und Ihre Präsenz in den regionalen Suchergebnissen zu steigern. Hier sind einige zusätzliche Informationen und Tipps, wie Sie das Google-Tool optimal nutzen können: Ein vollständiges Profil ist wichtig: Ihr Business-Profil sollte so umfassend und aktuell für möglich sein. Geben Sie Ihre Firmenadresse, Telefonnummer, Öffnungszeiten, Website und alle anderen relevanten Informationen an. Das erleichtert es den Suchenden, Ihr Unternehmen zu finden und auch zu kontaktieren. Verwenden Sie lokale Keywords in der Beschreibung Ihres Unternehmens und in den von Ihnen angebotenen Dienstleistungen bzw. Produkten. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, in den lokalen Suchergebnissen angezeigt zu werden, sobald potenzielle Kunden nach Angeboten in Ihrer Region suchen. Positive Rezensionen sammeln: Kundenbewertungen sind von entscheidender Bedeutung, um Ihr Image und Ihre Glaubwürdigkeit zu stärken. Bitten Sie Ihre zufriedenen Kunden darum, ihre Erfahrungen auf Ihrem Google My Business-Profil zu hinterlassen. Positive Rezensionen können erheblich dazu beitragen, andere potenzielle Kunden von Ihrem Angebot zu überzeugen. Wie Sie negative Google Rezensionen löschen lassen können, erfahren Sie hier. Bilder spielen eine wichtige Rolle in der Entscheidung der Nutzer, ob sie Ihre Firma in Betracht ziehen. Fügen Sie hochwertige Grafiken Ihres Unternehmens, Ihrer Produkte und Dienstleistungen hinzu. Dies vermittelt einen positiven ersten Eindruck und erhöht die Chancen, dass Nutzer auf Ihre Website klicken. Aktualisieren Sie regelmäßig Ihre Daten und halten Sie Ihr Google Profil immer auf dem neuesten Stand. Dazu gehören Öffnungszeiten ebenso wie Sonderangebote und andere relevante Informationen, um sicherzustellen, dass Ihre Kunden stets die neuesten Informationen haben. Über das Dashboard in Ihrem Google Account können Sie direkt mit Kunden interagieren. Beantworten Sie Fragen, reagieren Sie auf Bewertungen und bieten Sie exzellenten Kundenservice. Dies zeigt Interessierten, dass Sie sich um ihre Anliegen kümmern. Analytik nutzen: Google bietet auch Einblicke in die Performance Ihres Profils. Verfolgen Sie, wie oft Ihr Profil angezeigt wird, wie viele Nutzer auf Ihre Website klicken und wie Ihre Fotos abschneiden. Mit diesen Daten können Sie Ihre Strategie zu mehr Sichtbarkeit optimieren. Ein gut gepflegtes Business-Profil bei Google ist eine effektive Möglichkeit, Ihre Sichtbarkeit in den lokalen Suchergebnissen zu steigern. Und damit interessierte Nutzer in Ihrer Nähe anzusprechen. Nutzen Sie diese Ressource, um Ihr Unternehmen erfolgreich online zu präsentieren und potenzielle Kunden zu gewinnen. 5. Erstellen Sie hochwertigen Content Neben der Optimierung Ihrer Website ist die Erstellung von qualitativ hochwertigem Content von großer Bedeutung. Google schätzt informative, nützliche und relevante Inhalte und belohnt diese oft mit höheren Platzierungen in den Suchergebnissen. Ein Blog ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um regelmäßig neuen Inhalt zu veröffentlichen. Hier können Sie über branchenrelevante Themen, Neuigkeiten und Trends schreiben. Achten Sie aber darauf, dass Ihre Beiträge einen Mehrwert für Ihre Zielgruppe bieten und gut recherchiert sind. 6. Mobile Optimierung In der heutigen mobilen Welt ist die Optimierung Ihrer Website für Mobilgeräte unverzichtbar. Besonders Google berücksichtigt die mobile Benutzerfreundlichkeit bei der Platzierung von Suchergebnissen. Stellen Sie deswegen sicher, dass Ihre Website auf Smartphones und Tablets gut aussieht und auch reibungslos funktioniert. Die Ladezeiten sind ebenfalls von entscheidender Bedeutung. Langsame Seiten werden von Besuchern oft abgebrochen und von Suchmaschinen abgestraft. Nutzen Sie Tools wie beispielsweise Google PageSpeed Insights, um die Ladezeiten Ihrer Seite zu überprüfen und falls notwendig, Verbesserungen vorzunehmen. 7. Social Media Präsenz Häufig wird unterschätzt, dass auch Ihre Präsenz auf sozialen Medien erheblich dazu beitragen kann, Ihre Sichtbarkeit bei Google zu erhöhen. Teilen Sie Ihre Website-Inhalte auf Plattformen wie Facebook, Twitter, Pinterest und LinkedIn. Dies lenkt mehr Besucher auf Ihre Website und generiert zudem relevante Backlinks. Denken Sie aber daran, dass es bei der (lokalen) Suchmaschinenoptimierung nicht nur um Google geht. Andere Plattformen wie Bing und Yahoo werden ebenfalls häufig genutzt, um Firmen zu finden. Achten Sie deswegen darauf, Ihre Website auch für diese Suchmaschinen zu optimieren, um ein breiteres Publikum zu erreichen. Nutzen Sie Social Signals Aktivitäten auf sozialen Medien werden oft auch als "Social Signals" bezeichnet. Diese "Signale", wie Likes, Shares und Kommentare, tragen dazu bei, die Relevanz Ihrer Website zu erhöhen und somit Ihr Ranking bei Google positiv zu beeinflussen. Pflegen Sie eine aktive Präsenz auf den wichtigsten Social-Media-Plattformen, um davon zu profitieren. Teilen Sie Ihren Kunden über Facebook beispielsweise das Erscheinen neuer Produkte mit oder gewähren Sie auf Instagram einen kurzen Einblick in Ihre Arbeitsstruktur. Fazit Das Steigern Ihrer Sichtbarkeit bei Google ist ein kontinuierlicher Prozess, der Zeit und Engagement erfordert, um langanhaltende Erfolge zu erzielen. Denken Sie daran, dass SEO eine langfristige Investition ist, die sich jedoch auf lange Sicht auszahlt. Mit den richtigen Schritten und einer klaren Strategie haben Sie die Möglichkeit, Ihr Unternehmen bei der Suchmaschine besser zu platzieren und somit einen größeren Kundenkreis zu erreichen.

hotel bewertung schreiben google bild 3

Hotel Bewertung schreiben auf Google

Haben Sie vor kurzem einen tollen Aufenthalt in einem Hotel genossen und möchten jetzt Ihre Erfahrung mit anderen Menschen teilen? Oder waren Sie von Ihrer Unterkunft vielleicht eher enttäuscht und wollen jetzt Ihre Meinung dazu äußern? In diesem Fall ist es sinnvoll, eine Bewertung im Internet zu verfassen. Bewertungsplattformen wie Google sind prädestiniert dazu. Ihre Rezensionen können anderen Nutzern dabei helfen, kluge Entscheidungen zu treffen. Auch Unternehmer profitieren von diesem Feedback. Egal, ob sie positiver oder negativer Natur sind.  Wie kann ich auf Google ein Hotel bewerten? Um auf der Plattform eine Unterkunft zu bewerten, müssen Sie zunächst über ein Google-Konto verfügen. Sollten Sie noch keines haben, können Sie dies schnell und kostenlos registrieren. Befolgen Sie danach folgende Schritte, um eine Bewertung abzugeben:  Öffnen Sie Google Maps auf Ihrem Computer oder Smartphone. Geben Sie den Namen oder die Adresse des Hotels ein, das Sie bewerten möchten. Klicken Sie anschließend auf die Suchschaltfläche. Wählen Sie das Hotel aus der Liste der Ergebnisse aus. Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt “Rezensionen” sehen, und wählen Sie “Rezension schreiben” aus. Wählen Sie die Anzahl der Sterne aus, die Sie dem Hotel geben möchten, von einem Stern (sehr schlecht) bis fünf Sterne (sehr gut). Verfassen Sie nun einen kurzen Text, in dem Sie Ihre Erfahrungen mit dem Unternehmen beschreiben. Seien Sie dabei ehrlich, höflich und konstruktiv. Sofern vorhanden, können Sie auch Fotos hinzufügen.  Klicken Sie nun auf die Schaltfläche “Posten”, um Ihre Rezension zu veröffentlichen. Wie bewertet man ein Unternehmen bei Google? Die Schritte, um eine Firma auf der Plattform zu bewerten, unterscheiden sich nicht von den zuvor genannten. Geben Sie nur anstatt dem Namen oder der Adresse des Hotels die des Unternehmens ein. Sie haben die Möglichkeit, jedes Restaurant, jede Unterkunft, jedes Geschäft und jeden Dienstleister zu bewerten, sofern diese bei Google registriert sind.  So schreiben Sie eine Rezension Jeder kann und darf bei Google eine Bewertung schreiben. Sofern er einen Account auf der Seite besitzt. Wenn Sie selbst eine Rezension verfassen wollen, sollten Sie einige Tipps beachten.  Bleiben Sie bei der Sache. Erklären Sie detailliert, was Ihnen gefallen hat oder was nicht. Geben Sie auch gerne Beispiele an. Wie etwa: “Der Zimmerservice war erstklassig, aber die Raumausstattung ist doch sehr in die Jahre gekommen.” Seien Sie fair und berücksichtigen Sie den Preis, die Lage, Ihre persönlichen Erwartungen und andere Faktoren, die Ihre Bewertung beeinflusst haben. Verfassen Sie Ihre Rezension so bald wie möglich nach Ihrem Besuch. Denn dann ist die Erinnerung noch frisch.  Bleiben Sie immer respektvoll, auch wenn Sie negative Erfahrungen vor Ort gemacht haben sollten. Beleidigungen, falsche Behauptungen oder auch persönliche Angriffe verstoßen zum einen gegen die Google-Richtlinien und zum Teil auch gegen geltendes Recht.  Schreiben Sie nur relevante Informationen und schweifen Sie keinesfalls ab. Es trägt beispielsweise nicht zur Sache bei, wenn Sie nur wenig Details über das Hotel preisgeben und sich stattdessen auf die Stadt oder den Strand konzentrieren.  Die Bewertung ist öffentlich sichtbar Sollten Sie eine Rezension schreiben, denken Sie daran, dass dieser Beitrag öffentlich sichtbar sein wird. Jeder, der auf Google das Unternehmen oder das Hotel sucht, wird Ihren Beitrag lesen können. Zudem wird die Bewertung auch in Ihrem Profil angezeigt.  Aus Ihrem Kundenfeedback sind folgende Informationen öffentlich einsehbar:  Ihr Name oder Ihr Spitzname, den Sie auf der Seite verwenden Das Profil Bild, sofern eines vorhanden ist Die Sternen-Anzahl, die Sie für die Bewertung vergeben haben Der Text und die Fotos, die Sie geschrieben oder hochgeladen haben Das Datum, an dem Sie Ihre Bewertung verfasst haben Die Anzahl der Likes, die Ihre Bewertung von anderen Nutzern erhalten hat Die Anzahl der Antworten, sofern vorhanden Sie haben die Möglichkeit, Ihre Rezension jederzeit zu bearbeiten oder sogar komplett zu löschen. Beachten Sie auch, dass Ihr Beitrag nicht gegen geltendes Recht oder den Google Richtlinien verstoßen darf. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Ihre Bewertung im Nachhinein gelöscht oder erst gar nicht veröffentlicht wird. Fazit Rezensionen auf Google sind eine sehr gute Möglichkeit, Ihre Meinung über Hotels oder auch andere Unternehmen zu teilen. Und somit anderen Nutzern zu helfen, die beste Entscheidung zu treffen. Bewertungen sind auch eine wertvolle Rückmeldung für die Inhaber der Hotels und Firmen. Sie zeigen Stärken und Schwachstellen auf. Wenn Sie sich dazu entschließen, eine Google-Bewertung zu verfassen, müssen Sie nur einen Account auf der Plattform haben. Achten Sie darauf, dass Sie spezifisch Ihre Erfahrungen teilen, dabei aber fair, respektvoll und aktuell bleiben. Ihr Beitrag ist öffentlich sichtbar, kann aber unter bestimmten Umständen gelöscht werden.

erfahrungen mit onno plus bild 1

Erfahrungen mit Onno Plus — Das sagen unsere Kunden

Wir von Onno Plus haben uns darauf spezialisiert, negative bzw. falsche Rezensionen von Bewertungsplattformen wie zum Beispiel Google oder Kununu entfernen zu lassen. Das Ziel dahinter: Wir möchten Ihnen als Unternehmer helfen, eine positive Online-Präsenz aufzubauen. Ohne, dass unwahre Bewertungen als Hindernis im Weg stehen.  Häufig werden wir mit der Frage konfrontiert, ob man gegen Fake-Rezensionen nicht selbst tätig werden kann. Können Sie durchaus. Sie müssen dafür lediglich die ausgewählte Bewertung auf der jeweiligen Plattform melden. Und den Grund der angestrebten Löschung angeben. Doch genau an diesem Punkt fangen häufig die Komplikationen an. Aus Erfahrung wissen wir, dass der Teufel im Detail liegt. Eine falsche Formulierung oder das Fehlen von Belegen reicht oft aus, sodass der Beitrag nicht gelöscht wird und weiterhin im Internet sichtbar ist.  Zu unserem Team gehören zahlreiche Fachanwälte und unsere Löschquote liegt bei 95 %. Hinzu kommt, dass Sie nur bei Erfolg zahlen.  Gründe, warum sich viele Unternehmer für Onno Plus entscheiden Jeder Unternehmer oder Dienstleister will sich von seiner besten Seite zeigen. Aber was wirklich zählt, sind die Meinungen der Kunden. Onno Plus hat auf Trustpilot 4,3 von 5 Sternen und auf Google sogar 4,9 von 5 Sternen. Hier sind einige Gründe, warum viele Leute auf uns setzen, wenn es um das Löschen von falschen oder unehrlichen Bewertungen im Internet geht: Entfernt zügig und effektiv Bewertungen “Tolle Firma, keine Vorkasse, schnelle Erledigung. Innerhalb von 10 Tagen wurden die 1 Sterne Bewertungen gelöscht. Vielen Dank an Frau K. Diese Firma kann man nur weiterempfehlen.” “Ungerechtfertigte Rezensionen können einem schlaflose Nächte bereiten . Dabei geht es gar nicht um das Generieren von neuen Patienten . Auch mit schlechten Rezensionen hat das heute keine Ärztin mehr nötig. Aber wenn man den Job voller Enthusiasmus und Freude ausübt und dann bei Nichterfüllung von anspruchsvollen Patientenwünschen beschimpft wird ist das mitunter bedrückend. Darum bin ich sehr dankbar für die unkomplizierte schnelle und am Ende preisgünstige Löschung der justiziablen Bewertungen durch das Onno-team” “Ich sage einfach nur mal DAS IST DER HAMMER!!! mir wurde von Freunden die Onno Plus GmbH empfohlen. Habe ich ausprobiert und innerhalb von 2 Wochen waren alle gemeinen Bewertungen gelöscht.Ich bin sprachlos vor Freude. Macht das unbedingt.” “Wir hatten vor kurzem eine andere Firma beauftragt, unsere negativen Bewertungen zu löschen, leider ohne Erfolg. Dann hat sich OnnoPlus bei mir gemeldet und mir den Weg erklärt, wie das bei ihnen funktioniert. Und es hat mich überzeugt. Heute, nach nur wenigen Wochen, habe ich die Nachricht erhalten, dass die 3 negativen Bewertungen gelöscht wurden, danke OnnoPlus. Da sind Profis am Werk, die ihr Metier verstehen. Danke vielmals, ich kann OnnoPlus zu 100 % weiterempfehlen.” Freundlicher Kundensupport 1. “Sehr freundliche Mitarbeiter. Die Mitarbeiter von OnnoPlus sind durchweg freundlich und haben mir trotz meinen unzähligen Fragen immer alles höflich erklärt. So muss Kundensupport aussehen.” 2. “Von Anfang bis Ende top! Wurde super beraten und mein Profil wird sogar nach dem ersten Auftrag weiterhin betreut, sodass es immer optimal aussieht. Kann ich nur empfehlen, da ich mich sehr wohl und sicher dort fühle.” 3. “Ich bin seit langer Zeit sehr zufriedener Kunde. Eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation ist bei dem Unternehmen wirklich erwähnenswert. Immer wieder gerne”  Fazit Onno Plus hat sich bereits seit längerer Zeit als zuverlässiger und effektiver Partner für Unternehmer etabliert, die ihre Online-Reputation schützen bzw. verbessern möchten. Unser Fokus liegt dabei auf der Entfernung von ungerechtfertigten oder falschen Bewertungen auf verschiedenen Plattformen, wie etwa Google oder Trustpilot. Die Bedeutung dieser Dienstleistung kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Denn digitale Rezensionen haben einen erheblichen Einfluss auf das Kundenvertrauen und die allgemeine Geschäftsleistung.  Verschiedene Kundenrezensionen bezeugend die Wirksamkeit unserer Dienstleistung. Wobei besonders unsere schnelle und effiziente Entfernung von negativen Bewertungen gelobt wird. Doch auch unser freundlicher und kompetenter Kundensupport findet lobend Erwähnung. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir eine empfehlenswerte Wahl sind, wenn Sie Ihren virtuellen Ruf verbessern und sich vor den negativen Auswirkungen ungerechtfertigter Rezensionen schützen wollen. 

online reputationsmanagement was ist das bild 1

Online-Reputationsmanagement: so können Sie diese schützen und verbessern

Hinter dem Begriff “Online-Reputationsmanagement”, kurz ORM, steckt ein Prozess, mit dem Sie Ihren Ruf im World Wide Web beeinflussen und gezielt steuern können. Das Ganze umfasst die Überwachung, Analyse und Verbesserung dessen, was über Sie, Ihre Firma, Ihre Marke und auch über Ihre Produkte online gesagt wird. Ziel von ORM ist es, ein positives Image von all dem aufzubauen, negative Bewertungen auf ein Minimum zu reduzieren oder sogar komplett zu entfernen. Es soll damit langfristig Vertrauen und Glaubwürdigkeit bei Ihrer Zielgruppe geschaffen werden. Warum ist Ihr Online-Ruf entscheidend für Ihren Erfolg? Ihr digitaler Ruf ist einer der wichtigsten Faktoren, wenn es darum geht, Kunden, Partner, Investoren und Mitarbeiter zu beeinflussen. Eine gute digitale Reputation kann Ihnen helfen, mehr Leads zu generieren, den Umsatz zu steigern und bessere Empfehlungen zu erhalten. Die Loyalität zu Ihrem Unternehmen steigt dadurch, was wiederum das Wachstum fördert. Ein negatives Image hingegen kann Ihre Geschäftsziele nachhaltig gefährden, Ihren Ruf schädigen, das Vertrauen untergraben und Ihre Chancen in vielen weiteren Punkten verringern. Wie können Sie Ihr Online-Reputationsmanagement selbst durchführen oder einen Experten beauftragen? Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie den Prozess durchführen können: selbst oder mit Hilfe eines Experten. Beide Optionen haben ihre Vor- und Nachteile. Wägen Sie beide Varianten sorgfältig miteinander ab, ehe Sie eine Entscheidung treffen.  Wenn Sie ORM selbst machen wollen, sollten Sie einige Schritte befolgen, wie z. B.: Erstellen Sie eine Online-Präsenz auf verschiedenen Plattformen, wie z. B. in Form einer Website, auf verschiedenen Social-Media-Kanälen, einem Blog, Podcasts oder auch Videos usw. Kreieren Sie hochwertigen, relevanten und konsistenten Inhalt, der Ihren Wert, Ihre Expertise und Ihre Persönlichkeit zeigt. Überwachen Sie regelmäßig, was über Sie online gesagt wird, indem Sie Tools wie Google Alerts, Social Mention, Mention oder Brand24 verwenden. Reagieren Sie schnellstmöglich auf positive und negative Bewertungen, indem Sie sich bedanken, entschuldigen, erklären oder das Problem lösen, je nach Situation. Bitten Sie Ihre zufriedenen Kunden darum, Ihnen positive Rezensionen zu hinterlassen, indem Sie ihnen Anreize, Erinnerungen oder Dankeschön-Nachrichten senden. Bauen Sie eine starke Community auf, indem Sie sich mit Ihrem Publikum engagieren, Feedback einholen, Fragen beantworten, Diskussionen anregen und Wertschätzung zeigen. Halten Sie Ihren Content und Firmeninformationen aktuell. Sollten Sie mit dem Gedanken spielen, Ihr  digitales Reputationsmanagement einem Experten zu überlassen , müssen Sie einige Faktoren berücksichtigen, wie z. B.: Die Erfahrung und die Qualifikationen des Experten oder der Agentur, die Sie beauftragen möchten. Die Kosten, die Dauer und die Ergebnisse, die Sie vom Service erwarten können. Die Kommunikation, die Transparenz und die Berichterstattung, die Sie von dem Experten oder der Agentur erhalten . Die Garantien, die Verträge und die Bedingungen, die Sie mit dem Experten oder der Agentur vereinbaren. Wie Sie Ihr ORM effektiv selbst durchführen können Um Ihr Online-Reputationsmanagement effektiv durchzuführen, müssen Sie einige bewährte Praktiken befolgen, wie z. B.: Warten Sie nicht, bis Sie eine negative Bewertung erhalten, um zu handeln. Schaffen Sie stattdessen einen positiven Eindruck, indem Sie Ihren Online-Auftritt stärken, Ihren Inhalt optimieren und Ihre Kunden zufriedenstellen. Seien Sie ehrlich, nicht irreführend. Versuchen Sie keinesfalls, Ihre Online-Reputation zu manipulieren, indem Sie gefälschte Bewertungen schreiben, negative Rezensionen löschen oder verstecken oder unethische Taktiken anwenden. Seien Sie stattdessen transparent, authentisch und verantwortungsbewusst in Ihrer Kommunikation und Ihrem Handeln. Ignorieren Sie nicht, was über Sie online gesagt wird, auch wenn es negativ ist. Reagieren Sie stattdessen schnell, höflich und professionell auf jedes Kundenfeedback, welches Sie erhalten, und versuchen Sie, das Problem zu lösen oder die Situation zu verbessern. Die besten Tools für das Online-Reputationsmanagement Es gibt einige nützliche Tools im Internet, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Online-Reputation zu überwachen, zu analysieren und bei Bedarf zu verbessern. Hier sind einige der besten Anwendungen für diesen Zweck:  Google My Business ist ein kostenloses Tool zur Verwaltung Ihrer Online-Präsenz in der Suchmaschine und Google Maps. Hier haben Sie die Möglichkeit, Geschäftsinformationen, Öffnungszeiten, Fotos, Angebote, Bewertungen und mehr hinzuzufügen und zu bearbeiten. Die Interaktion mit Ihren Kunden, Einblicke in Ihre Leistung und die Steigerung der Sichtbarkeit sind ebenfalls Optionen. Trustpilot ist eine der beliebtesten Bewertungsplattformen, auf der Sie Ihre Kunden um Feedback bitten, Rezensionen sammeln und anzeigen, auf Feedback antworten und Ihre Reputation verbessern können. Zusätzlich können Sie Bewertungen von der Seite auf Ihrer Website, in Ihren E-Mails und auf verschiedenen Social-Media-Plattformen teilen. Hootsuite ist eine führende Social-Media-Management-Plattform, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Aktivitäten in den sozialen Medien zu planen, zu veröffentlichen, zu überwachen und zu analysieren. Die Verwaltung von Bewertungen, das Tracking von Erwähnungen, das Messen von Stimmungen und das Erhöhen der Reichweite sind ebenfalls verfügbare Funktionen. BrandYourself dient als persönliches Branding-Tool zur Verbesserung Ihrer Online-Reputation durch Optimierung von Suchergebnissen, Stärkung der Online-Präsenz, Erstellung einer persönlichen Website, Verbreitung von Inhalten und Verwaltung von Online-Bewertungen. Onno Plus: Wir haben uns darauf spezialisiert, Bewertungen zur Löschung bei verschiedenen Plattformen, wie beispielsweise Google und Kununu, zur Löschung einzureichen. Damit haben Sie die Möglichkeit, negative Rezensionen loszuwerden, die Ihrem Online-Ruf schaden können.  Fazit Ihr Ruf in der digitalen Öffentlichkeit ist ein wertvolles Gut, das Sie pflegen und schützen müssen. Das Online-Reputationsmanagement ist dabei der Prozess, mit dem Ihnen dies gelingt. Dabei haben Sie die Wahl, es selbst durchzuführen oder erfahrene Dienstleister damit zu beauftragen. Es gibt einige effektive Praktiken, mit denen Sie als Unternehmer selbst aktiv werden können. Seien Sie zum Beispiel proaktiv, ehrlich, reaktionsschnell und konsistent. Greifen Sie auf bewährte Tools zurück, die Ihnen die Arbeit um ein Vielfaches erleichtern.

auf positive google bewertung antworten beispiele bild 1

So antworten Sie korrekt auf positive Google Bewertungen

Haben Sie es geschafft und Ihr Unternehmen hat auf Google eine positive Bewertung erhalten? Das ist wirklich ein Grund zur Freude. Zeigt es doch, dass Ihre Kunden mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zufrieden sind. Eine gute Rezension kann Ihre Online-Reputation und Sichtbarkeit drastisch erhöhen und mehr Interessenten anziehen. Richtig auf Rezensionen reagieren Vielleicht stellen Sie sich jetzt aber auch die Frage, ob und wie Sie auf das Kundenfeedback antworten sollten. Macht das Sinn? Und wenn ja, was genau sollten Sie schreiben? Die Antwort ist: Ja, Sie sollten auf jede positive Google Bewertung antworten. Das hat auch mehrere Vorteile: Sie zeigen Ihrem Kunden damit, dass Sie seine Meinung schätzen und sich über sein Feedback freuen. Eine Reaktion von Ihnen stärkt die Bindung zu Ihrem Kunden und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass er oder sie wieder bei Ihnen kauft oder Sie weiterempfiehlt. Sie präsentieren sich auch Interessenten gegenüber als professionell, freundlich und kundenorientiert. Damit können Sie direkt die Gelegenheit nutzen, um Mehrwert zu bieten. Zum Beispiel durch Hinweise auf weitere Produkte oder Dienstleistungen, Rabatte oder Treueprogramme. Insgesamt betrachtet verbessern Ihr Image und Ihren Ruf bei anderen potenziellen Kunden, die Ihre Bewertungen lesen. Tipps für eine gute Antwort auf eine positive Google Bewertung Eine gute Antwort auf eine positive Google Rezension sollte folgende Elemente enthalten: Die persönliche Anrede mit dem Namen des Kunden Ein Dankeschön für die Bewertung und das Feedback Eine Erwähnung des Produkts oder der Dienstleistung, die gelobt wurde Ein Mehrwertangebot, welches den Verfasser der Rezension zu weiteren Aktionen anregt Eine individuelle Verabschiedung mit Ihrem Namen oder dem Ihres Unternehmens Außerdem sollten Sie folgende Punkte beachten: Bleiben Sie authentisch und ehrlich. Vermeiden Sie unter allen Umständen Standardfloskeln oder kopierte Antworten. Das wirkt unpersönlich und unprofessionell. Kurz und prägnant sein, heißt das Zauberwort. Eine Antwort sollte nicht mehr als ein paar Sätze haben. Sie müssen keinen Roman der Dankbarkeit verfassen. Seien Sie positiv und enthusiastisch. Zeigen Sie Ihre Freude über die Bewertung und das Lob. Werden Sie kreativ und variieren Sie Ihre Antworten. Verwenden Sie nicht immer dieselben Formulierungen oder Angebote. Auch das wirkt ebenfalls unpersönlich und erweckt eher den Anschein von "Copy-and-paste". Empfohlene Vorgehensweisen für das Beantworten positiver Google-Bewertungen Um Ihnen zu zeigen, wie eine angemessene Antwort auf eine positive Bewertung aussehen kann, haben wir Beispiele für verschiedene Branchen zusammengestellt. Nutzen Sie diese gerne als Inspiration und passen Sie sie an Ihre spezifische Situation an. Gastronomie Lieber Herr Müller, vielen Dank für Ihre supertolle Bewertung! Wir freuen uns sehr, dass Ihnen unser Essen und unser Service gefallen haben. Es ist immer schön zu hören, dass unsere Gäste zufrieden sind. Wir laden Sie herzlich ein, uns bald wieder zu besuchen. Jeden Monat bieten wir unseren Gästen ein neues Menü mit saisonalen Spezialitäten. Zudem erhalten Sie als treuer Kunde 10 % Rabatt auf Ihre nächste Bestellung. Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch! Ihr Team vom Restaurant Muster Mehr zum Thema Restaurantbewertungen bei Google finden sie hier. Friseur Liebe Frau Schmidt, danke für Ihre freundliche Bewertung! Wir sind glücklich, dass Ihnen Ihr neuer Haarschnitt so gut gefällt und Sie sich damit wohlfühlen. Wir hoffen, dass wir Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bieten konnten. Außerdem möchten wir Ihnen ein kleines Geschenk machen: Bei Ihrem nächsten Termin erhalten Sie eine kostenlose Haarkur von uns. Damit bleibt Ihr Haar gesund und glänzend. Wir freuen uns schon auf Ihren nächsten Besuch! Ihre Friseurin Lisa vom Salon Muster Hotel Lieber Herr Meier, danke für Ihre großartige Bewertung! Wir sind begeistert, dass Ihnen Ihr Aufenthalt bei uns gefallen hat. Es war uns eine Ehre, Sie als unseren Gast begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns, dass Sie unser Zimmer, unser Frühstück und speziell unseren Wellnessbereich genossen haben. Denn wir legen großen Wert auf Qualität und Komfort. Gerne möchten wir Ihnen ein besonderes Angebot machen: Wenn Sie innerhalb der nächsten 6 Monate erneut bei uns buchen, erhalten Sie 20 % Rabatt auf Ihre Übernachtung. Zudem können Sie einen späten Check-out bis 14 Uhr genießen. Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch in unserem Hotel! Ihr Team vom Hotel Muster Mehr zum Thema Hotelbewertungen bei Google finden sie hier. Online-Shop Liebe Frau Mustermann, danke für Ihre positive Bewertung! Wir sind begeistert, dass Sie mit Ihrem Einkauf bei uns zufrieden sind. Es ist uns eine Freude, Ihnen die besten Produkte zu den günstigsten Preisen anbieten zu können. Wir freuen uns, dass Sie unser Sortiment, unsere Lieferung und unseren Kundenservice gelobt haben. Denn wir tun alles, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten. Die Zufriedenheit unserer Kunden steht für uns an erster Stelle. Wir möchten Ihnen gerne eine kleine Überraschung machen: Wenn Sie bei Ihrem nächsten Einkauf den Code "Muster20" eingeben, erhalten Sie 20 % Rabatt auf Ihren gesamten Warenkorb. Darüber hinaus können Sie sich über eine kostenlose Probe unseres neuen Produkts freuen. Wir freuen uns auf Ihren nächsten Einkauf! Ihr Team vom Online-Shop Muster Zahnarzt / Kieferorthopäde Lieber Herr Schmidt, danke für Ihre nette Bewertung! Wir sind froh, dass Sie mit unserer Behandlung zufrieden sind. Es ist uns wichtig, dass Sie sich bei uns wohl und sicher fühlen. Wir freuen uns, dass Sie unsere Praxis, unsere Mitarbeiter und unsere Leistungen gelobt haben. Wir bemühen uns stets, Ihnen die beste zahnmedizinische Versorgung zu bieten. Gerne möchten wir Ihnen ein kleines Dankeschön geben: Bei Ihrem nächsten Besuch erhalten Sie eine kostenlose professionelle Zahnreinigung von uns. Damit bleiben Ihre Zähne gesund und schön. Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch! Ihr Kieferorthopäde We Love Smiles Autohaus Lieber Herr Müller, danke für Ihre hervorragende Bewertung! Wir sind begeistert, dass Sie mit Ihrem neuen Auto glücklich sind. Es war uns eine Ehre, Ihnen Ihr Traumauto zu verkaufen. Wir freuen uns, dass Sie unseren Service, unsere Beratung und unsere Auswahl gelobt haben. Denn wir legen großen Wert auf Qualität und Kundenzufriedenheit. Zudem möchten wir Ihnen gerne ein kleines Extra bieten: Wenn Sie innerhalb der nächsten 12 Monate zu uns kommen, erhalten Sie eine kostenlose Inspektion und einen gratis Ölwechsel von uns. Damit Ihr Auto in einem top Zustand bleibt und stets fahrbereit ist. Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch! Ihr Team vom Autohaus Muster Reisebüro Liebe Frau Schmidt, danke für Ihre wunderbare Bewertung! Wir sind glücklich, dass Sie mit Ihrer Reise zufrieden sind. Es ist uns eine Freude, Ihnen die schönsten Reiseziele zu zeigen. Wir freuen uns, dass Sie unsere Angebote, unsere Organisation und unsere Betreuung gelobt haben. Unvergessliche Reisen und top Kundenservice stehen bei uns an erster Stelle. Wir möchten Ihnen gerne ein kleines Geschenk machen: Wenn Sie innerhalb der nächsten 6 Monate wieder bei uns buchen, erhalten Sie 10 % Rabatt auf Ihre nächste Reise. Außerdem können Sie sich über einen kostenlosen Reiseführer Ihrer Wahl freuen. Wir freuen uns auf Ihre nächste Reise! Ihr Team vom Reisebüro Muster Fazit Sie sollten auf jede gute Google-Bewertung reagieren. Das ist eine Chance, die Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Indem Sie auf jede positive Rezension antworten, zeigen Sie Ihren Kunden, dass Sie sie wertschätzen und dass Sie sich um ihre Zufriedenheit kümmern. Zusätzlich können Sie die Online-Reputation Ihres Unternehmens verbessern und mehr Kunden gewinnen. Eine gute Antwort auf gutes Feedback sollte persönlich, dankbar, relevant und wertschöpfend sein. Mit den oben genannten Tipps und Beispielen können Sie leicht eine gute Antwort schreiben, die Ihre Kunden beeindruckt und bindet. Übrigens: Es ist wichtig, nicht nur auf 5-Sterne-Bewertungen zu reagieren, sondern auch auf andere Rezensionen, die positive Resonanz enthalten. Falls Sie mehr darüber lernen möchten, wie Sie negative Google Bewertungen löschen lassen können, lesen Sie gerne diesen Artikel hier.